Seit 2010 bin ich als COO und Physiotherapeutin in unserem Familienbetrieb tätig. Derzeit agiere ich zusätzlich als physiotherapeutische Leitung und Bereichscontrollerin innerhalb unserer Praxisräume.

Die Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich an der Uniklinik in Aachen absolviert.

Zusätzlich nahm ich während meiner Ausbildungszeit das Studienfach „Physiotherapie“ mit den Schwerpunkten Medizintechnik und Technomathematik auf. Nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelorstudium an der FH Aachen-Jülich / Campus Jülich zur B. Sc. in Physiotherapie reizte mich der Studiengang an der Katholischen Hochschule zur M. A. Interprofessional Health and Community Care in Aachen. Meine akademische Laufbahn habe ich erfolgreich im April 2018 beendet und freue mich seitdem mit neuen Aufgabengebieten in unserem Betrieb tätig zu sein.

Aktuelles: Aufgrund der aktuellen Heilmittelrichtlinien ist geplant, dass es in naher Zukunft den Direktzugang zur Physiotherapie geben wird. Genauer bedeutet dies, dass es den Kontakt zwischen Patient und Therapeuten geben wird, ohne eine ärztliche Diagnose, ohne ärztliche Verordnung.

Um auf diesen Prozess adäquat agieren zu können befinde ich mich gerade in einer zweijährigen Fortbildung. Welche Effekte gibt es durch die Einführung des Direktzugangs?

    • Hohe Patientenzufriedenheit
    • Verringerung der Wartezeiten
    • Schneller Zugang zur Versorgung
    • Effektive Behandlungsergebnisse
    • Patientensicherheit
    • Einsparungen bei Arztkosten, Arzneimittelkosten etc.

Deutschland gehört noch zu den Ländern, in denen der Direktzugang nicht ermöglicht wurde. Durch die geplante Blankoverordnung rückt dieser Zustand aber in greifbare Nähe!

Um den wachsenden diagnostischen Ansprüchen gerecht zu werden und Ihnen eine umfassende Behandlung bieten zu können , die immer auf den neusten Stand ist, werde ich voraussichtlich 2023 meinen Manualtherapeuten mit diesen Schwerpunkten erfolgreich absolvieren:

    • Clinical Reasoning
    • Biopsychosoziales Modell
    • International Classification of Disease
    • International Classification of Functioning
    • Flaggenparade (Medizinische Diagnostik)
    • Evidence Based Practice

Weitere therapeutische Schwerpunkte sind:

  • CMD Behandlungen
  • Faszialbehandlung
  • Schmerztherapeutische Physiotherapie
  • BLACKROLL© Trainer & BLACKROLL© Präventionstrainer FIT&ROLL®️

Sollten Sie an therapeutischen Leistungen  für Ihr Unternehmen interessiert sein, biete ich Ihnen folgende Schwerpunkte an.

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsvorträge
  • Präventionsberatung und Betreuung
  • Supervision, Unternehmensplanung
  • Bereichscontrolling
  • Therapeutische Verantwortlichkeit des FIT&ROLL®️
  • Dozententätigkeit für Physiotherapie und Gesundheitsbereiche

Die zwei Seelen dieser Praxis sind Frank Tresemer und Sarah Tresemer-Korr.

Gemeinsam führen Sie diese Praxis als Vater-Tochter Gespann mit Ihrem Team bereits in zweiter Generation. Unser Anspruch an unser Lebenswerk ist, dass sich Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen wohlfühlen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie, denn nur so können wir Ihr Problem verstehen und gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen.  Der ganzheitliche Therapieansatz bedeutet Teamwork zwischen Ihnen und dem Therapeuten.  Nutzen Sie Ihr Potenzial und werden Sie gemeinsam mit uns aktiv, um Ihre Gesundheit, Vitalität und Ihr Wohlbefinden maximal zu steigern.

Unser Team freut sich auf Sie!

Sarah & Frank

 

Unsere Praxis führt Rezeptverordnungen Ihres behandelnden Arztes für alle gesetzlichen Kassen, Berufsgenossenschaften und private Krankenversicherungen durch.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.08.2021 eine erhöhte Selbstbeteiligung seitens Ihre Krankenkasse in Kraft tritt. Auch in diesem Jahr fällt weiterhin die Rezeptgebühr für Kassenpatienten an.

Diese besteht aus 10 Euro Rezeptgebühr + 10% pro Anwendung.

Bringen Sie diese in bar und passend zu Ihrem ersten Termin mit. Sollten Sie sich unsicher sein, wie hoch Ihre Rezeptgebühr ist, rufen Sie uns bitte vor Ihrem 1. Termin an.

Sofern Sie eine Kopie Ihres Rezeptes möchten, erheben wir eine 0,20 Cent Pauschale pro Seite.

Befreiungen sind lediglich bei Vorlage einer aktuellen Befreiungskarte von Ihrer Krankenkasse möglich.

Für Privatpatienten: Bitte informieren Sie uns darüber, ob Sie privat oder beihilfeberechtigt sind. Aufgrund des Versicherungsstatus ergeben Sie unterschiedliche Abrechnungssätze. Sofern Sie keine genaue Auskunft darüber geben möchte, werden Sie als privat versichert angelegt und abgerechnet.

Fragen Sie im Zweifelsfall immer Ihre Krankenkasse, welche Leistungen tatsächlich erstattet/übernommen werden. Wir übernehmen keine Garantie für diese Liste; sie beruht auf Erfahrungen, bleibt aber völlig unverbindlich.

Bitte beachten Sie, dass wir bei viralen, bakteriellen und Infektions- Erkrankungen nicht behandeln.

Einschränkungen und Schmerzsymptome haben unterschiedlichste Ursachen.  Unser Team versteht unter Physiotherapie nicht nur die klassische Krankengymnastik, sondern versucht neben einer Schmerzlinderung und ggf. Muskelkräftigung Sie in Ihrer ganzheitlichen Symptomatik zu verstehen.

Aufgrund dieser Tatsache bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Behandlungsspektrum an, um für Sie die passende Therapie zu finden.

Sprechen Sie uns gerne an, sofern Sie sich für etwas Bestimmtes interessieren.

In unserem Familienbetrieb bieten wir anerkannte Behandlungsmethoden auf höchstem Niveau an, damit Ihre Mobilität und Gesundheit ganzheitlich gefördert und erhalten wird.

Erfahrungen u.a. auf Bundesligaebene wie auch die akademische Berufslaufbahn bilden die besondere Kompetenz, die wir Ihnen bieten können. Langjährige Erfahrung wie auch die gezielte Entwicklung von Behandlungsprogrammen setzen ein Zeichen für sehr gute Qualität in der Physiotherapie.

Überzeugen Sie sich selbst und informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über einen Teil unserer Leistungen und Möglichkeiten.

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis willkommen zu heißen!

Frank Tresemer & Sarah Tresemer-Korr

+ + + UPDATE + + + UPDATE + + + UPDATE + + +